Home

Beiträge

Jodel Robin DR 300

Die liebevoll Remo (Von französisch „Remorqueur“: Schleppschiff/Schleppflugzeug) genannten Flugzeuge sind in Flugvereinen sehr beliebte Flugzeuge für den Schlepp von Segelflugzeugen sowie zum Durchführen von Rundflügen.

Dabei macht sich das durch die Holzbauweise geringe Leergewicht positiv bemerkbar. Im Gegensatz zu vergleichbaren Flugzeugen anderer Hersteller in Metallbauweise ist die DR300 bei einer möglichen Zuladung von 500 kg ein echter Viersitzer. Charakteristisch für eine DR300 sind die Knickflügel.

Weitere Infos:

http://www.bredow-web.de/ILA_2002/Kleinflugzeuge/Robin_DR300-180/robin_dr300-180.html 

robin_dr_300.jpg

Hier noch Interessantes für Bastler: 2013 haben wir für Wartungsarbeiten eine Aufbockvorrichtung gebaut.

Siehe unter http://www.aeroclub-greding.de/index.php/werstatt/projekte/32-uncategorised/101-aufbockvorrichtung