ASK 13

Die ASK 13 ist ein doppelsitziges Segelflugzeug in Gemischtbauweise als Mitteldeckerausführung mit Kreuzleitwerk. Im Prinzip die Ka 8 als Doppelsitzer. Sie ist unser nimmermüdes Arbeitspferd in der Ausbildung unserer Nachwuchspiloten.

Wegen ihrer unschlagbaren Aussicht wird die ASK 13 auch gerne für Gastflüge eingesetzt.

 Die ASK 13 ist äußerst gutmütig. Im Gegensatz zu ihrem Nachfolger, der ASK21 ist sie allerdings in der Lage zu Trudeln, dessen Einleiten aber nur mit einem schnellen Überziehen und dem Kreuzen der Ruder möglich ist. Deshalb wird sie auch heute noch für die doppelsitzige Sicherheitseinweisung in der Schulung verwendet.

Die negative Pfeilung erlaubt eine niedrigere Mindestgeschwindigkeit. Das Sichtfeld des Piloten aus der einteiligen Haube ist mit keinem anderen Flugzeug vergleichbar und enorm gross.

Spannweite

16 m

Gleitzahl

27

bestes Gleiten bei km/h

85

Baujahr

1971

ask13.jpg

Mehr Infos hier:   http://de.wikipedia.org/wiki/Schleicher_ASK_13